Ihr Büro Weihnachtsfeier Etikette

Überwachen Sie immer, wie viel Sie trinken, da Hemmungen mit starkem Alkoholkonsum aus dem Fenster fliegen. Bild: Getty

Das Arbeitsjahr ist vorbei, es gibt freien Alkohol und die Arbeitskleidung wurde gegen schicke Cocktailkleidung eingetauscht. Die Büro-Weihnachtsfeier bringt jedes Jahr Aussie-Angestellte in Schwierigkeiten … von heimlichen Küssen bis hin zu hitzigen Auseinandersetzungen mit dem Chef, angeheizt durch eine kräftige Portion niederländischen Mut.

Etiquette-Experten sagen, dass diese Abweichung von einem akzeptablen Arbeitsplatzverhalten in der Regel darauf hinausläuft, dass die Menschen vergessen, dass sie noch am Arbeitsplatz sind.

"Wir neigen dazu, mehr Zeit mit Kollegen zu verbringen als mit Freunden. Daher ist es wert, die Beziehungen und die Glaubwürdigkeit, die Sie aufgebaut haben, zu schützen", sagt Anna Musson, Direktorin der Good Manners Company, dem BW Magazine.

Die Weihnachtsfeier im Büro kann in Schwierigkeiten geraten, wenn Sie nicht aufpassen.

Die Weihnachtsfeier im Büro kann in Schwierigkeiten geraten, wenn Sie nicht aufpassen. Quelle: Getty Images

Es ist eine Lektion, die selbst junge Prominente wie der Sänger Harry Styles gelernt haben; Fehlverhalten während der dummen Jahreszeit lohnt sich nicht, wenn Sie beobachtet werden. Styles hat zuvor über trockenes Weihnachten gesprochen – keine leichte Aufgabe, wenn alle in der Stimmung zum Feiern sind.

„Es ist einfach nichts für mich. Ich würde lieber mit einem klaren Kopf aufwachen … Ich gehe normalerweise lange, ohne etwas zu haben, trinke ein paar Mal und wache auf, als würde ich scheiße sein, also habe ich eine weitere lange Pause ohne zu trinken “, sagte er den britischen Medien im vergangenen Jahr.

Harry Styles sagt, dass es sich nicht lohnt, sich während der Festtage schlecht zu benehmen. Bild: Lisa Maree Williams / Getty

Harry Styles sagt, dass es sich nicht lohnt, sich während der Festtage schlecht zu benehmen. Bild: Lisa Maree Williams / Getty Quelle: Getty Images

Wie Styles achtet Fußballer David Beckham darauf, dass Alkohol für den dauerhaften Erfolg seiner Karriere sorgsam ist.

Selbst nach Jahren, nachdem er Manchester United verlassen hatte, sagt Beckham, er habe Angst vor dem Trinken mit seinem ehemaligen Chef Sir Alex Ferguson.

„Ich habe ihn zum ersten Mal seit langer Zeit gesehen. Wir würden nie daran denken, ein kleines Glas Wein oder Bier (als Spieler) vor sich zu haben “, sagte er gegenüber dem UK-Radio.

"Aber neulich reichte mir jemand ein Glas Wein und ich unterhielt mich 20 Minuten lang mit ihm (Ferguson), während der Wein hinter meinem Rücken versteckt war."

Wie Prominente müssen Profis erkennen, dass Sie selbst unter der Mistel und auf der Tanzfläche auf der Arbeit sind.

David Beckham, zusammen mit seiner Frau Victoria, glaubt, dass der Alkoholkonsum seiner Karriere geholfen hat. Bild: AFP / Ian West

David Beckham, zusammen mit seiner Frau Victoria, glaubt, dass der Alkoholkonsum seiner Karriere geholfen hat. Bild: AFP / Ian West Quelle: AFP

Fast 50 Prozent der US-amerikanischen Beschäftigten gaben an, dass sie bereit wären, Sex mit einem Kollegen auf der Weihnachtsfeier zu haben, Untersuchungen von Trojanern, und fast 33 Prozent gaben zu, zuvor Sex mit einem Kollegen während oder nach der Weihnachtsfeier gehabt zu haben.

Und Australien folgt diesem Beispiel: 40 Prozent der Menschen im Alter von 35 bis 49 Jahren haben ihren derzeitigen Partner bei der Arbeit getroffen, so die Forschungsergebnisse von Relationships Australia.

Wenn sich alle ums Haar legen, versteht Musson, dass es auf der Weihnachtsfeier Versuchung geben kann.

Sie sagt, sich daran zu erinnern, dass es sicherlich nicht die Nacht ist, um eine große Beförderung zu sichern.

Manierkönigin Anna Musson sagt, es gibt Möglichkeiten, die Weihnachtspartysaison unbeschadet zu überstehen. Bild: Sam Ruttyn

Manierkönigin Anna Musson sagt, es gibt Möglichkeiten, die Weihnachtspartysaison unbeschadet zu überstehen. Bild: Sam Ruttyn Quelle: News Corp Australia

Sie schlägt den Profis vor, die Intimität auf der Büroparty auf einer gleitenden Skala zu sehen und entsprechend zu reagieren.

"Wenn es sich um einen harmlosen Flirt mit dem Chef oder dem Postboten handelt, sollten Sie abschätzen, wie sich Ihr Verhalten außerhalb der Norm befand, und wenn Sie im Zweifel sind, sprechen Sie es sofort an", sagt sie.

"Der Wert des Adressierens lässt darauf schließen, dass Sie sich dessen bewusst sind, dass es nicht Ihre übliche gute Form war, und wenn Sie versichern, dass dies nicht noch einmal geschehen wird, ist dies eine Reue."

Musson warnt die Mitarbeiter davor, sich in den Trubel zu stürzen und zu vergessen, was auf dem Spiel steht.

"Wenn es ein schrecklicher Fehler war und Sie über die Konsequenzen besorgt sind (die Leute werden regelmäßig nach Weihnachtsfeierlichkeiten im Büro gefeuert), wenden Sie sich am nächsten Tag an Ihren Chef", sagt sie.

"Ob per Text oder Telefon, entschuldigen Sie sich früh und oft, um sicherzustellen, dass Sie die Schwere Ihres Verhaltens zu schätzen wissen."

Auf ihrer Liste der zu vermeidenden Verhaltensweisen heißt es: sich zu betrinken und auf die Bühne zu gehen, Kleidung auszuziehen, beim Chef einen Pass zu machen, der Letzte zu sein, immer noch Getränke zu jagen und generell abstoßendes Verhalten wie schlechte Sprache und unhöfliche Kommentare.

Überwachen Sie immer, wie viel Sie trinken, da Hemmungen mit starkem Alkoholkonsum aus dem Fenster fliegen. Bild: Getty

Überwachen Sie immer, wie viel Sie trinken, da Hemmungen mit starkem Alkoholkonsum aus dem Fenster fliegen. Bild: Getty Quelle: Getty Images

Es ist jedoch leicht, einen oder alle dieser Fauxpas herzustellen, wenn Musik brummt und es Zeit ist, zu feiern. Julie Lamberg-Burnet von der Sydney School of Protocol sagt, der beste Weg, um zu verhindern, dass aus solchen Szenarien Büroklatsch wird, besteht darin, schnell zu handeln, rät jedoch davon ab, die spezifischen Details erneut zu überprüfen.

"Wir würden einen persönlichen, persönlichen Chat empfehlen … (oder) einen Anruf, um zu sagen, dass wir uns auf einen Kaffee treffen", sagt sie.

„Wenn Sie Zweifel haben, ist es besser, sich von der Situation zu erholen, weil Sie wirklich nicht wissen, was die andere Person denkt.

„Ich warne die Leute davor, Flirten zu vermeiden. Durch soziales Flirten dreht sich die Welt. (Aber) Sie müssen bei der Weihnachtsfeier im Büro fest auf dem Boden bleiben. “

Auf der anderen Seite des extremen Verhaltens geht es darum, den Chef insgesamt zu vermeiden – eine verlockende Perspektive für diejenigen, die in sozialen Umgebungen kämpfen. Aber Lamberg-Burnet sagt, dass dies eine sehr schlechte Form ist.

"Es ist gut, dem Chef für seine Unterstützung zu danken, weil die Chefs oft kein direktes Feedback erhalten. Das macht einen guten Eindruck", sagt sie.

Schließlich sagt sie mit einem Lachen: "Im Allgemeinen finanziert der Chef die Weihnachtsveranstaltung."

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *